Schnell, einfach, praxisnah – der Heilmittelkatalog. Erfahren Sie mehr.

Änderungen der Heilmittel-Richtlinie zum 01.01.2018

Die Heilmittel-Richtlinie in der Fassung vom 16.03.2017 bzw. 21.09.2017 mit Gültigkeit zum 01.01.2018 wurde im Wesentlichen um die Aufnahme der Ernährungstherapie bei seltenen angeborenen Stoffwechselerkrankungen und Mukoviszidose §§ 42 bis 45 ergänzt.

Somit wurde auch der Heilmittelkatalog durch den Abschnitt „IV. Maßnahmen der Ernährungstherapie“ erweitert.

Mit Veröffentlichung im Bundesanzeiger sind zum 01.01.2018 auch Erweiterungen bzw. Änderungen der Diagnoseliste zum „Langfristigen Heilmittelbedarf“ (Anlage 2) in Kraft getreten. Ein Überblick über die wesentlichen Änderungen zum 16.03.2017 bzw. 21.09.2017, gültig ab 01.01.2018 finden Sie hier.

Die neue Diagnoseliste der KBV zum "besonderen Verordnungsbedarf" ist auf der Homepage der KBV (www.kbv.de) veröffentlicht.

Für die Verordnung von Maßnahmen der Ernährungstherapie ist Muster 18 zu verwenden. Informationen und Hinweise zur Verwendung des Verordnungsvordrucks mit den für die Ernährungstherapie wesentlichen Änderungen finden Sie hier.

Neue Heilmittel-Richtlinie Zahnärzte (HeilM-RL ZÄ) zum 01.07.2017

Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) hat den vom Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) zur Prüfung nach § 94 SGB V vorgelegten Beschluss vom 15.12.2016 nicht beanstandet. Somit wurde dieser am 14.03.2017 im Bundesanzeiger veröffentlicht. Damit tritt die neue Heilmittel-Richtlinie in der vertragszahnärztlichen Versorgung planmäßig zum 01.07.2017 in Kraft.

Auf Grundlage der Heilmittel-Richtlinie Zahnärzte (HeilM-RL ZÄ) sind einzelne Maßnahmen der Physikalischen Therapie und der Physiotherapie sowie einzelne Maßnahmen der Sprech- und Sprachtherapie in der vertragszahnärztlichen Versorgung verordnungsfähig. Der Heilmittelkatalog Zahnärzte (Heilmittelkatalog ZÄ) führt die zahnärztlich verordnungsfähigen Indikationen für Maßnahmen der Physikalischen Therapie und der Physiotherapie sowie der Sprech- und Sprachtherapie auf.

Mit dem neuen Heilmittelkatalog Zahnärzte 2017 - gewohnt praxistauglich und mit dem bewährten doppelten Register -  ermitteln Sie innerhalb weniger Sekunden das verordnungsfähige Heilmittel und die entsprechende Menge für die jeweilige Diagnose unter Berücksichtigung der neuen Heilmittel-Richtlinie Zahnärzte. Der Heilmittel-Katalog von IntelliMed hat sich im Bereich der vertragsärztlichen Versorgung längst als Standardwerk bei Ärzten, Krankenkassen und Heilmittelbringern etabliert.

Bestellen Sie hier Ihr aktuelles Exemplar, für weitere Informationen klicken Sie hier.

Kontakt aufnehmen